Project Name

  • 1

Mozart in Residenz

Alt-Text

Erleben Sie Orchestermusik hautnah!
Sonderkonzert: 27.03.2017 - 19:30
erfrischend anders - Das WAVE QUARTET
in der Alten Residenz - Carabinieri Saal


Genießen Sie mitreißende Spielfreude im Carabinieri Saal der Alten Residenz in Salzburg:
Das Wave Quartett wurde im Jahr 2008 von Bogdan Bacanu - einem international gefragten Marimbasolisten
und dem jüngsten Universitätsprofessor seines Fachs weltweit - zusammen mit seinen Kollegen Christoph Sietzen
(Preisträger beim ARD-Wettbewerb, Rising Star 2017/2018), Emiko Uchiyama und Vladi Petrov gegründet.


Der Komponist Emmanuel Séjourné (* 1961, Limoges) ist selbst Marimbaspieler und widmet dem Quartett ein neues Werk.
Begleitet werden die Musiker vom Rumänischen Nationalorchester aus Bukarest unter der Leitung von Cristian Mandeal,
dem einstigen künstlerischen Leiter des „George Enescu“-Wettbewerbs und -Festivals.




KONZERTREIHE
ab 08.April 2017 (Di+Fr+Sa)
In der Neuen Residenz im Herzen der Salzburger Altstadt bieten wir Ihnen mit den „Salzburg Mozart Players“
ein 70-minütiges, abwechslungsreiches Programm in kammerorchestraler Besetzung mit Moderation rund um
Wolfgang Amadeus Mozarts klassische Meisterwerke, teils mit Gesang.


Programm:
Wolfgang Amadeus Mozart 1756-1791

- Ouvertüre zur „Die Hochzeit des Figaro“ KV 492

- Solistenkonzert

- „Dalla sua pace“ Arie des Don Ottavio aus „Don Giovanni“ KV 527

- Sinfonie in D-Dur KV385 „Haffner




Zurück