Project Name

  • 1

Mad Dog: The Elisabethian Lute

Alt-Text

Hopkinson Smith, Renaissance-Laute
MAD DOG: THE ELISABETHIAN LUTE 
Werke von A. Holborne, J. Johnson und J. Dowland  



Der wohl bekannteste englische Lautenist und Komponist für Laute John Dowland steht in der Musikgeschichte als singuläre
Erscheinung. Er ist berühmt für die dunkle Seite seines Charakters und die alles durchdringende Melancholie. Weit weniger
bekannt ist, dass er auch durchaus humorvolle Stücke komponierte.  

Dowland hatte jedoch in John Johnson (? 1594) und Antony Holborne (? 1602) Vorläufer die ebenso Musik von außergewöhnlicher
Tiefe und gequälter Sehnsucht wie auch temperamentvolle Charakterstücke schufen, wie z.B. den „Mad Dog“.
Hopkinson Smith,
einer der renommiertesten Lautenisten unserer Zeit, präsentiert die kontrastreiche, lebendige, virtuose und empfindsame
Lautenmusik aus England des 16. u. frühen 17. Jahrhunderts.


Solitär Mozarteum | Salzburg



Zurück