Project Name

  • 1

Nordic Blue meets Hohes C

Alt-Text

Nordic Blue meets Hohes C
VOKALMUSIK AUS NORWEGEN UND SALZBURG

Zwei Vokalensembles mit höchsten Ansprüchen entführen Sie in die Welt des A-Cappella-Gesangs. Ob Jazz oder Pop - erleben Sie an diesem Abend jedes Ensemble sowohl in seiner Eigenheit als auch eine Verschmelzung dieser hochkarätigen Formationen. Das Vokalensemble ‚Nordic Blue‘ stammt aus Hamar in Norwegen und ist für seine erstklassigen Jazz-Arrangements, vorzugsweise mit Mikrofonen bekannt. Die sechs Mitglieder - allesamt erfahrene Vokalisten und Chorsänger - verbindet der Wunsch, Gesang auf höchstem Niveau zu bieten.
Im Odeïon trifft ‚Nordic Blue‘ auf die Vokalweltmeister aus Salzburg: Hohes C.
Die sieben jungen Männer haben sich zusammengetan, um der A-Cappella-Welt eine neue Geschmacksrichtung zu präsentieren. Die Sänger überzeugen mit ihrem besonderen Klangspektrum vom gepflegten Renaissance-Stück bis zum „knusprigen“ Pop-Arrangement. Konzertreisen führten das Ensemble u.a. nach Suüdafrika, Kanada und zu den World Choir Games in Riga, wo das Ensemble 2014 zum WORLD CHOIR CHAMPION gekürt wurde.

Mit
Vokalensemble Nordic Blue (Leitung: Thomas Caplin)
Vokalensemble Hohes C


Samstag, 21. April 2018 | 19:30 Uhr
Dorothea Porsche Saal, Odeion Salzburg



Zurück