Project Name

  • 1

Konzert zum Abschluss der Mozartwoche 2019

Alt-Text

Konzert zum Abschluss der Mozartwoche 2019



Zum Abschluss der Mozartwoche kehrt der frühere Chefdirigent des Mozarteumorchesters Ivor Bolton ans Pult des Orchesters zurück, wobei der Bachchor, die Sopranistin Olga Peretyatko und der Hornist Felix Klieser in einem Programm von „Mitridate“ bis „Don Giovanni“ ihre Kunstfertigkeit beweisen werden – zugleich ein Ausblick auf den Bläserschwerpunkt der Mozartwoche 2020.

Mozart

Symphonie D-Dur KV 133
Aus „Idomeneo“ KV 366: Chor Nr. 15 „Placido è il mar“
Aus „Lucio Silla“ KV 135: Chor Nr. 6 „Fuor di queste urne dolenti“ – „O del padre ombra diletta“
Aus „Idomeneo“ KV 366: Chor Nr. 3 „Godiam la pace“
Aus „Don Giovanni“ KV 527: Rezitativ und Rondo der Donna Anna Nr. 23
„Crudele! – Ah no, mio bene!“ – „Non mi dir, bell’idol mio“
Konzert Es-Dur für Horn und Orchester KV 447
Aus „Mitridate, re di Ponto“ KV 87: Arie des Sifare Nr. 13 „Lungi da te, mio bene“
Symphonie C-Dur KV 338

Mozarteumorchester Salzburg
Salzburger Bachchor
Ivor Bolton (Dirigent)
Olga Peretyatko (Sopran)
Felix Klieser (Horn)


Sonntag, 03. Februar 2019 | 18:00 Uhr
Haus für Mozart



Zurück