Project Name

  • 1

Die Blume von Hawaii

Alt-Text

DIE BLUME VON HAWAII - Lehar Festival Bad Ischl

Eröffnet wird das Lehár-Festival 2018 mit Abrahams berühmter und fetziger Revue: Eine rasante Mischung aus großen Operettenmelodien, Stepptanz und Jazzklängen nimmt das Publikum mit auf eine Traumreise nach Hawaii und Monte Carlo. Ein wildes und sehnsuchtsvolles Vergnügen mit viel Gefühl und Rhythmus der ins Blut geht: Evergreens wie "Ich hab ein Diwanpüppchen", "Du traumschöne Perle der Südsee", "Ein Paradies am Meeresstrand" und "Was hat der Gentleman im Dschungel zu tun?", haben diesem Werk seinen Weltruhm zu verdanken.
Die Operette wurde noch nie in Bad Ischl gespielt. Thomas Enzinger zeichnet sich für die Inszenierung verantwortlich, die Choreografie stammt von Ramesh Nair.

Und auch die Besetzung ist verheißungsvoll: Es spielen, singen und tanzen u.a. Ramesh Nair (bekannt u.a. als der Inder und Dancing Stars), Susanne Hirschler (Kabarettistin und Dancing Star), Sieglinde Feldhofer, René Rumpold, Nina Weiß u.v.a.


14. Juli 2018 - 01. September 2018 | Kongress & Theaterhaus, Bad Ischl



Zurück