Project Name

  • 1

Italienische Operngala 2018

Alt-Text

Italienische Operngala 2018

Die Italienische Operngala zählt zu den beliebtesten Veranstaltungen in Salzburg. Eine Armada an jungen
hervorragenden Opernsängern aus Italien, Spanien, Mexiko, Südkorea, Russland, Deutschland, Österreich, USA u.a. präsentieren ein virtuoses, spannendes Opernprogramm mit Ausschnitten aus den beliebtesten Werken von Verdi, Puccini, Rossini, Bellini, Donizetti u.v.m. Die Opernprogramme dieser Konzerte sind erstaunlich: Arien und Duette aus Il Trovatore und Aida, Cavalleria rusticana, Nabucco usw. sind ebenso zu finden wie neapoletanische Canzonen (O sole mio, Funiculi usw.), 3 junge fantastische Tenöre sind ebenso ein Teil des Konzertes wie echte Verdi Baritone und Bässe sowie herrliche Belcantostimmen mit strahlenden Höhen. Hits wie Nessun dorma oder der Gefangenenchor aus Nabucco sind beliebte Zugabe, die das Publikum in eine Stimmung versetzen, die man bei einem Opernkonzert nur selten erlebt. Begleitet werden die internationalen jungen Opernstars vom Oper im Berg Festival Orchester.

Oper im Berg Festival Chor & Orchester
Internationale Solisten führender Opernhäuser
Musikalische Leitung: Marco Moresco


Samstag, 07. Juli 2018 | 18:00 Uhr
Große Universitätsaula, Salzburg



Seit 2018 steht dem Festival eine neue Spielstätte zur Verfügung: die Große Universitätsaula Salzburg!
In der Großen Universitätsaula haben neben vielen Salzburger Komponisten auch Leopold Mozart und sein Sohn Wolfgang Amadeus gewirkt. Heute zählt die neu renovierte Große Universitätsaula neben dem Mozarteum oder dem Großen Festspielhaus zu den berühmtesten Veranstaltungsräumen der Stadt Salzburg.



Zurück