Project Name

  • 1

Rigoletto
Oper im Berg Festival
Kavernen 1595 | Mönchsberg

Beginn 18h00 / Ende 20h30

Oper von Giuseppe Verdi, 1851 am Teatro La Fenice in Venedig uraufgeführt. Das Libretto stammt von Francesco Maria Piave
und beruht auf dem Melodrama Le roi s’amuse von Victor Hugo (1832). Die Oper wurde zunächst von der Zensur beanstandet;
Verdi und Piave mussten daher unter anderem den ursprünglich vorgesehenen Titel La maledizione (Der Fluch) ändern sowie
den Schauplatz von Paris nach Mantua verlegen. Die für Verdi wesentlichen Elemente, wie die verkrüppelte Hauptfigur Rigoletto
und der Sack, in den dessen sterbende Tochter gesteckt wird, blieben jedoch erhalten.



Zurück