Project Name

  • 1

Neujahrskonzert - Eisenbahner Musikverein 2018

Alt-Text

Neujahrskonzert - Eisenbahner Musikverein 2018

Der Eisenbahner-Musikverein Salzburg veranstaltet mit seinem großen Blasorchester das traditionelle Neujahrskonzert am Montag, den 1. Jänner 2018 um 16.00 Uhr im Salzburg Congress.

Bereits zum 63. Mal findet das Konzert des renommierten Orchesters unter der musikalischen Leitung von Kapellmeister Andrzej Kucharski im großen Saal des Salzburg Congress statt, wo die fast 60 Mitglieder des großen Blasorchesters ein anspruchsvolles Programm bieten. Dazu gehören selbstverständlich traditionelle Werke von Johann Strauß und zeitgenössische Stücke für symphonisches Blasorchester.
 
Die Highlights bilden „Willinelle“ von Fritz Neuböck, ein Solo für Horn und Orchester gespielt von Hannah Oder, wie auch das „Concerto for Clarinet“ von Artie Shaw, bei dem der Kapellmeister als Solist zu hören ist. Andrzej Kucharski beendet gerade sein Masterstudium im Konzertfach Klarinette am Mozarteum.


Richard Strauss - Festmusik der Stadt Wien
Julius Fucik - Miramare Ouvertüre
Johann Strauß (Sohn) - Rosen aus dem Süden  Op.388
Johann Strauß  (Sohn) - Annen - Polka Op.117
Artie Shaw - Concerto for Clarnet
Solist: Andrej Kucharski
Dirigentin: Cornelia Baumgartner

- PAUSE -
Aaron Coland - Fanfare for The Common Men
Otto M. Schwarz - Around the World in 80 Days

- RAUCHFANGKEHRER -

Edward Elgar - Nimrod aus Enigma Variationen
Fritz Neuböck - Willinelle, a divertimento for Horn and band
Solistin: Hannah Oder

Thomas Doss - Il Presidente


Montag, 01. Jänner 2018 | 16:00 Uhr
Salzburg Congress



Zurück