Project Name

  • 1

Benjamin Schmid Quartett feat. Diknu Schneeberger

Alt-Text

Benjamin Schmid Quartett feat. Diknu Schneeberger

In seinem Tribute-Album, das überwiegend Stücke aus dem Repertoire Django Reinhardts und Stéphane Grappellis vorstellt, die vor achtzig Jahren den Gipsy Swing aus der Taufe gehoben hatten, gelingt dem Benjamin Schmid Quartett eine wunderbare Balance aus Distanz und Nähe zu den Vorbildern.

Während Schmids Partner, der gitarristische Nachwuchsstar Diknu Schneeberger, und das Rhythmusteam aus dessen Vater Joschi Schneeberger (Bass) und Martin Spitzer (Rhythmusgitarre), leicht federnd à la Django swingen, erinnert der Leader, der soeben als All-Star Geiger des 20. Jahrhunderts ausgezeichnet wurde, nur entfernt an Grappelli, glänzt vielmehr in einer eigenen umwerfenden Melange aus Elementen des Swing, Bop, der Sintimusik und mehr – all das mit Wiener Schmelz und einer konkurrenzlos phänomenalen Technik. Hot Club Jazz!


Sonntag, 03. Dezember 2017 | 17:00 Uhr
Salzburg Jazzit Musik Club



Zurück