Project Name

  • 1

Dominik Plangger – „Wintersunn und Raunacht“

Gegen Jahresende ist für viele Menschen die Zeit gekommen, einen Moment innezuhalten und Bilanz des abgelaufenen Jahres zu ziehen. Wo stehe ich? Wo will ich hin? Die durchaus kritische Auseinandersetzung mit dem Erlebten ist bei der Beantwortung dieser Fragen hilfreich und ein Anlass für gute Vorsätze für das kommende Jahr.
Dominik Planggers klarer Blick für das Wesentliche kann dabei so manchen Denkanstoß geben.


Donnerstag, 18. Jänner 2018 | 19:30 Uhr
Bachschmiede Salzburg



Zurück