Project Name

  • 1

Eine Reise ins Glück

Alt-Text

ERNST JANI & Die Jasmin-Boys
Eine Reise ins Glück 
Musikabend | kleines theater

 


Nach dem schönen Erfolg im Herbst gibt’s im Frühjahr die Zugabe: In einer Zeitreise in die ca. 50er- und 60er-Jahre
präsentieren ERNST JANI & Die Jasmin-Boys erneut Schmachtfetzen zum Schwelgen und Sachen zum Lachen.   

Zu hören gibt es unverwüstliche Evergreens und swingende Schlager aus der Mitte des letzten Jahrhunderts,
gnadenlos nostalgisch und augenzwinkernd sentimental.


Diese Zeitreise gestalten Ernst Jani & DIE JASMIN-BOYS nicht ohne einen satirischen Blick ins Hier und Heute.
„Fallbeispiele komischer Texte“ voll pointierter Zuspitzungen werden diese „Reise ins Glück“ illustrieren.
Der Autor
Ludwig Laher schrieb dazu unter anderem: "Ernst Jani, kongenial unterstützt von den duftigen Jasmin Boys, orgelt
virtuos auf seinem Akkordeon sowie auf des Meeres und der Liebe Wellen, wie man sie einst besang, als die große
weite Welt noch nicht globalisiert war. Kaum ein Auge bleibt dabei trocken, sei es wegen sentimentaler Regungen
oder überbordender Heiterkeit, vielleicht sogar wegen der zu lebendig imaginierten Gischt, die dem Seemann
das Träumen versalzt, das er sowieso unterlassen soll wie das An-Zuhaus- Denken.“
Seit 35 Jahren
ist Ernst Jani mit literarisch-kabarettistischen Programmen landauf-landab unterwegs. Die Süddeutsche Zeitung
meinte früh „Ernst Jani sorgt für Lachen mit Tiefgang“ und die Augsburger Allgemeine hielt fest: "...Ernst Janis Vortragskunst
ist von einer Intensität, die das eigene Lesen kaum zu vermitteln vermag.“

In der „Reise ins Glück“ ist er nun auch erstmals mit eigener Band zu erleben. DIE JASMIN-BOYS, das sind Ernst Jani (Gesang, Akkordeon),
Martin Pallauf (Gitarre), Bernhard Ostermaier (Kontrabass) und Werner Salbeck (Schlagzeug). Freuen Sie sich auf eine „Sentimental Journey“,
bei der der Humor nicht zu kurz kommen wird.



Zurück