Project Name

  • 1

Das magische Zirkus-Ereignis!
Spektakulär, phantasievoll, traumverloren,
intensiv und ein wenig exzentrisch

wollen die neuen Produzenten Hellers Erbe weiterführen.

Ausgewählte Höhepunkte aus zwölf Jahren AFRIKA! AFRIKA! sollen in neuem Glanz erstrahlen. Aber vor allem will die Show
den zahlreichen Neuentdeckungen aus Afrika und der sogenannten „Diaspora“ - also afrikanisch-stämmigen Künstlern aus anderen
Kontinenten - eine Bühne bieten.

Die Regie führt diesmal Georges Momboye, der bereits von 2005 bis heute bei allen Produktionen als Tänzer, Choreograph
und rechte Hand von André Heller agierte. Momboye hat, wie Heller schon 2013 betonte, bereits „bei den bisherigen
Produktionen von Afrika! Afrika! als Chef-Choreograf und - nach meinem Ausscheiden 2008 - auch als künstlerischer
Gesamtleiter seine Könnerschaft unter Beweis gestellt.“



Zurück