Project Name

  • 1

Klavierabend Christian Bauschke

Alt-Text

Klavierabend Christian Bauschke

Der Salzburger Pianist Christian Bauschke bietet in seinem Klavierabend ein hochkarätiges Programm: Zu Beginn erklingt als ein schönes Beispiel barocker Salzburger Klaviermusik eine „Parthia“ des Salzburger Hoforganisten Franz Xaver Neumüller (1702-1726). Es folgt eine tragische Polonaise von Frédéric Chopin kontrastiert von einer anschließenden heiteren Joseph Haydn-Sonate.
Drei melancholische „Moments musicaux“ aus der Feder von Franz Schubert sowie eine empfindsame Sonate in lichtem E-Dur von Ludwig van Beethoven bilden den Abschluss eines hörenswerten Konzerts voller „musikalischer Perlen“.

Franz Xaver Neumüller (1702-1726) - Parthia B-Dur                                                          
Frédéric Chopin (1810-1849) - Polonaise c-moll op. 40 / 2
Joseph Haydn (1732-1809) - Sonate G-Dur Hob. XVI / 40
Franz Schubert (1797-1828) - Drei Moments musicaux D 780
Ludwig van Beethoven (1770-1827) - Sonate E-Dur op. 14 / 1

Christian Bauschke, Klavier


Sonntag, 10. Juli 2022 | 18:00 Uhr
Dienstag, 16. August 2022 | 18:00 Uhr

Domchorsaal des Kardinal-Schwarzenberg-Hauses, Kapitelplatz 3



Zurück