Project Name

  • 1

Preisträgerkonzert zur Saisoneröffnung

Alt-Text

Preisträgerkonzert zur Saisoneröffnung
"The Winner is..."

Nerven wie Drahtseile müssen sie besitzen, die jungen Musikerinnen und Musiker, die bei den großen Wettbewerben der Welt ihre Fähigkeiten unter den peniblen Ohren von Fachjurys beweisen wollen.
Als erste Frau überhaupt in der siebzigjährigen Geschichte des internationalen Musikwettbewerbs der ARD gewann Selina Ott 2018 im Alter von nur 20 Jahren den ersten Preis in der Kategorie Trompete.
Und als Preisträgerin des 13. internationalen Mozart-Wettbewerbs Salzburg 2018 in der Sparte Gesang stellt sich die junge Sopranistin Anna El-Khashem vor.

Da einige Wettbewerbe erst knapp vor unserer Saisoneröffnung stattfinden werden, wissen wir nicht, wer in diesem Konzert sonst noch zu hören sein wird. Klar ist nur eines: es sind die Besten.
Wichtiger noch als technische Perfektion ist, ob und wie der Funke auf das Publikum überspringt: Werden Sie also Zeuge ihrer eigentlichen Feuertaufe, fiebern Sie mit ihnen und erleben Sie die gefeierten Stars künftiger Generationen im Großen Saal des Mozarteums, wo sie um ihre Gunst wetteifern!

Preisträger von ARD-Musikwettbewerb, Internationaler Violinwettbewerb Leopold Mozart Augsburg,
Tschaikowsky-Wettbewerb, Internationaler Rheinberger Wettbewerb für Orgel, Internationaler
Mozart-Wettbewerb Salzburg u. a.

Selina Ott, Trompete
Anna El-Khashem, Sopran
u. a.
Annekatrin Hentschel, Moderation


Donnerstag, 26. September 2019 | 19:30 Uhr
Großer Saal, Mozarteum Salzburg


Um 18:45 Uhr findet ein Einführungsgespräch statt

22:00 - 24:00 Uhr: Lounge im Wiener Saal



Zurück