Project Name

  • 1

Benefizmatinee der Austrian Doctors

Alt-Text

Benefizmatinee der Austrian Doctors

Die Austrian Doctors, ein gemeinnütziger Verein aus Salzburg, veranstalten am Sonntag, den 22.09.2019 eine Benefizmatinee zu Gunsten weltweiter Hilfsprojekte. 

Die SALZBURGER MOZART SOLISTEN

Harald Herzl, Violine
Daniela Beer, Violine
Werner Christof, Viola
Benjamin Herzl, Viola
Susanne Ehn-Riebl, Violoncello

spenden Zeit und Künste und spielen folgendes Programm:

Josef Haydn, Streichquartett A-Dur, Op. 2, Nr 1
Franz Schubert, 5 deutsche Tänze mit Coda und 7 Trios, F-Dur, D90
W.A. Mozart: Streichquintett B-Dur, KV 174

Vorstellung Austrian Doctors:
Die Austrian Doctors betreiben gemeinsam mit den Partnerorganisationen German und Swiss Doctors Krankenhäuser in Kenia, Sierra Leone, Bangladesch, in Indien und auf den Philippinen.
Wir vermitteln Ärzte für ehrenamtliche Einsätze in unsere Kliniken, die entweder in den Slumgebieten der Millionenmetropolen oder aber tief im Busch, viele Stunden Fußmarsch von den nächsten Gesundheitseinrichtungen, liegen. Die Ärztinnen und Ärzte arbeiten einerseits in ihrem Berufsfeld, und andererseits schulen sie das lokale Personal, damit viel von ihrem Wissen auch in den Ländern bleibt.

Die zweite Säule unserer Arbeit ist Bildung. So betreiben wir in den Slumgebieten in Kalkutta und Dhaka sowie weit ab der Zivilisation in Kenia insgesamt fünf Schulen (mit insgesamt fast 3.000 SchülerInnen pro Jahr), in denen die Kinder die Möglichkeit bekommen, Bildung zu erlangen und somit in eine bessere Zukunft zu gehen. U.a. gibt es täglich ein warmes Mittagessen gratis, damit die (oft selbst ungebildeten) Eltern einen Anreiz haben, ihre Kinder überhaupt erst in die Schule zu schicken. So haben die Eltern eine Sorge weniger, da das Mittagessen der Kinder gesichert ist – und die Kinder können ihr Leben durch Bildung nachhaltig verändern.

Mehr Informationen über uns finden Sie unter: www.austrian-doctors.at


Sonntag, 22. September 2019 | 11:00 Uhr
Orchesterhaus Salzburg, Erzbischof-Gebhard-Straße 10


Der Kartenpreis von € 50,00 geht zu 100% an die Austrian Doctors und ihre weltweiten Hilfsprojekte.



Zurück