Project Name

  • 1

Das alternative Weihnachtsoratorium

Alt-Text

Das alternative Weihnachtsoratorium

Kantaten von Johann Sebastian Bach : »Wie schön leuchtet der Morgenstern« BWV 1 | »Nun komm, der Heiden Heiland« BWV 62 | »Ich freue mich in dir« BWV 133 | »Sie werden aus Saba alle kommen« BWV 65

Collegium Vocale der Salzburger Bachgesellschaft und seine Solisten
Albert Hartinger, Einstudierung
Hannes Eichmann, Sprecher/Evangelist
La Divina Armonia
Lorenzo Ghielmi, Dirigent

Johann Sebastian Bachs Weihnachtsoratorium zählt zu seinen bekanntesten und beliebtesten Werken.
Es besteht aus sechs Kantaten zu den Sonn- und Feiertagen des weihnachtlichen Festkreises.
Dabei ist es beileibe nicht das einzige Werk Bachs für die Weihnachtszeit: Neben zwei Kantaten für Mariä Verkündigung sind sieben für den Advent und 20 für die Weihnachtszeit erhalten – Musik von höchster Qualität. Was also lag für Albert Hartinger näher, als aus diesen Kantaten ein neues, »alternatives Weihnachtsoratorium« zusammenzustellen – eine besonderes Gustostück für Bach-Liebhaber.


Freitag, 21. Dezember 2018 | 19:30 Uhr
Großer Saal, Stiftung Mozarteum



Zurück