Project Name

  • 1

Richard the Kid & the King - nach W. Shakespeare

Alt-Text

Richard the Kid & the King - nach W. Shakespeare

Aufgrund der Corona-Sicherheitsrichtlinien können die Festspielkarten nur paarweise verkauft werden!
Sollten Sie eine ungerade Kartenanzahl benötigen, wenden Sie sich bitte an:

office@salzburgticket.com


Er war eine schwere Geburt. Die Ankunft Richards III. auf der Welt ist überschattet von seinen körperlichen Missbildungen und merkwürdigen Vorzeichen. Wäre es vielleicht besser gewesen, dieses Kind wäre nie geboren? Richards Mutter, die Herzogin von York, ahnt Böses: Von Anfang an bleibt ihr der Sohn dunkel und fremd. Kaum kann sie Liebe zu ihm entwickeln, wie er auch sonst überall auf Ablehnung stößt. Später, im jugendlichen Alter, erweist er sich in den Schlachten um die englische Krone als äußerst kaltblütig, brutal und erfolgreich. Sind Machtgier, Skrupellosigkeit und Zerstörungswut Ergebnis einer zerstörten Kindheit? Sind die Ursachen in sozialen und familiären Kontexten auszumachen, oder gibt es schlicht keine erschöpfende Erklärung für die Existenz egomaner und boshafter Machtmenschen?

Karin Henkel Regie

Mit Lina Beckmann, Kristof Van Boven, Sachiko Hara, Paul Herwig, Kate Strong, Bettina Stucky, Michael Weber und anderen

In deutscher Sprache mit englischen Übertiteln


25. Juli - 05. August 2021 | 19:00 Uhr
Pernerinsel Hallein


Saalplan Pernerinsel Hallein - "Richard the Kid & the King":

Kategorie 1: grün
Kategorie 2: pink
Kategorie 3: hellblau
Kategorie 4: rot
Kategorie 5: dunkelblau
Kategorie 6: orange


Alt-Text

Zurück