Project Name

  • 1

Rea Garvey

Der Schritt vom Bandprojekt zur Solokarriere hatte Rea Garvey bereits mit seinem ersten Soloalbum „Can’t Stand The Silence“ erfolgreich vollzogen. Hier demonstrierte er einmal mehr seine Fähigkeit, sich stets kreativ zu erneuern. Sein absolutes Gespür für Melodie, Rhythmus und Reim, sein erzählerisches Talent und die Treffsicherheit der Songs wurden enthusiastisch aufgenommen. Auch weil sie an Erfahrungen und Empfindungen der Vergangenheit anknüpften, diese jedoch stilistisch verdichteten.

Rea Garvey hat immer wieder Herausforderungen gesucht und gefunden. Ob bei der Zusammenarbeit mit Künstlern wie Kool Savas, Deepend, Apocalyptica, Nelly Furtado, Paul van Dyk oder als echter Entertainer bei Alive & Swingin‘, wo er zusammen mit Xavier Naidoo, Sasha und Michael Mittermeier den Spirit des legendären Rat Packs in Las Vegas aufleben ließ. Zuletzt in der Talentshow „The Voice of Germany“ verlieh er glaubwürdige Impulse. Beim letzten Live-Zyklus von „Sing meinen Song“ stand er ebenfalls im Mittelpunkt.


Samstag, 05. Februar 2022 | 20:00 Uhr
Wiener Stadthalle


Eine Saalplanbuchung können wir Ihnen bei dieser Veranstaltung leider nicht anbieten, da wir bei dieser Veranstaltung kein eigenes Kontingent zur Verfügung haben. Wir werden für Sie die besten verfügbaren und zusammenhängenden Plätze der ausgewählten Kategorie buchen.

Im Preis inkludiert sind Vorverkaufs- und Systemgebühr, sowie Steuern und Abgaben



Zurück