Project Name

  • 1

Die Magd als Herrin 2018

Alt-Text

Die Magd als Herrin 2018
"La serva padrona"

In einer Kooperation mit Livemusik mit dem Musikum Salzburg und der Universität Mozarteum bringen wir Pergolesis heiteres Meisterwerk auf die Bühne. Neu übersetzt und mit einer Rahmenhandlung versehen, schöpft das Singspiel seinen Charme aus dem ebenso einfachen wie wirkungsvollen Stoff und Pergolesis spritziger Vertonung. "Die Magd als Herrin" ist die erste Buffo-Oper der Musikgeschichte und damit auch idealer Einstig in die Welt der Oper - auch für Kinder ab 8 Jahren.

Neuübersetzung und Bearbeitung: Stephan Höllwerth
Dauer: 1 Stunde
Livemusik: Silvia Moroder, Max Tavella und das Diabelliorchester Seekirchen
Leitung: Stephan Höllwerth
Puppenspieler das Salzburger Marionettentheaters
Regie: Philippe Brunner


03. und 04. Februar 2018 | 16:00 Uhr
Salzburger Marionettentheater



Zurück