Project Name

  • 1

Luise Kinseher - "Mama Mia Bavaria"

Alt-Text

Luise Kinseher - "Mama Mia Bavaria"

Luise Kinseher, bekannt als Mama Bavaria vom Nockherberg hat sich für ihr aktuelles Kabarettsolo in ein weit entferntes extraterrestrisches Observatorium zurückgezogen und für sich global betrachtet: Wie wirkt sich das bayerische Mantra „Mia san Mia“ eigentlich auf eine Schafherde in Neuseeland aus? Stimmt es wirklich, dass bei jeder bayerischen Fahnenweihe im indischen Ozean ein Matrose stirbt? Und ist es wahr, dass in China eher ein Sack Reis umfällt, als dass ein Franke einen Maßkrug ext? Kommt der Islam aus der Yucca Palme oder fürchten wir uns vor Hirngespinsten? Hat sich deshalb der Bayer seine „Heimat“ nur ausgedacht? Wie denkt die letzte Nonne Bayerns darüber und was hat die Schützenliesel damit zu tun?

Mamma Mia Bavaria!  Heimat ist da, wo es besonders weh tut!


Mittwoch, 06. Oktober 2021 | 19:30 Uhr

Bachschmiede Wals


Eine Saalplanbuchung können wir Ihnen bei dieser Veranstaltung leider nicht anbieten, da wir bei dieser Veranstaltung kein eigenes Kontingent zur Verfügung haben. Wir werden für Sie die besten verfügbaren und zusammenhängenden Plätze der ausgewählten Kategorie buchen.

Im Preis inkludiert sind Vorverkaufs- und Systemgebühr, sowie Steuern und Abgaben



Zurück